DAAD Stipendien

Home

Hochschulsommerkurse in Deutschland

Link zur Ausschreibung

Laufzeit: 3-4 Wochen

Fachrichtungen: alle

Zielgruppe:

  • Studierende (ab dem 2. Studienjahr zum Zeitpunkt der Bewerbung)
  • Studierende im 1. Studienjahr eines 2-jährigen Masterstudiums

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Direktstudium
  • Fortgeschrittene Deutschkenntnisse (mind. A2)
  • Mindestalter 18 zum Zeitpunkt des Stipendienantritts
  • Gute Studienleistungen
  • Verspätete oder unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Die Verantwortung für die Vollständigkeit liegt beim Bewerber.

Bitte beachten Sie:

Es handelt sich um ein Teilstipendium. Stipendiaten erhalten folgende Pauschalen:

  • Stipendienrate EUR 850,-
  • Reisekostenzuschuss EUR 750,-

Kurswahl:

  • Sie haben die Möglichkeit, einen Kurs auszuwählen, der Ihren Interessen und Ihrem Budget entspricht. Bitte geben Sie bei der Bewerbung bereits den Sommerkurs Ihrer Wahl an. Bitte orientieren Sie sich dabei an diesem Angebot: www.daad.de/hsk-kursliste. Sie können nur Kurse auswählen, die mit einem blauen Sternchen gekennzeichnet sind. 
  • Bitte beachten Sie auch die Kursgebühren – bei teureren Kursen müssten Sie den Kostenunterschied übernehmen. Sommerkurse auf anderen Sprachen, Tanzkurse u.Ä. werden nicht unterstützt.
  • Die Kurswünsche in der Bewerbung sind verbindlich. Ein Kurswechsel oder ein Kursabbruch ist nicht möglich. 
  • Die Kurse sind nur vom JULI bis AUGUST auszuwählen.
  • Wichtig: Da die verfügbaren Kapazitäten jedoch begrenzt sind, behält sich der DAAD die Wahl eines anderen Kurses vor.
  • Beispiele zur Berechnung der Gesamtkosten finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass es ab jetzt an den kirgisischen Universitäten HSK-Tutoren gibt. Es handelt sich um ehemalige HSK-Stipendiaten, die schon an dem Programm teilgenommen haben und Ihnen nun bei allen Fragen zur Bewerbung für das HSK-Programm zur Verfügung stehen. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der HSK-Tutoren der jeweiligen Universitäten:

Name

Vorname

E-Mail

HS

HSK in Deutschland

Ismailova

Arina

ISMAILOVA292@GMAIL.COM

Bischkek, KGMA

Universität Münster

Modonov

Islam

MODONOV.ISLAM@GMAIL.COM

Bischkek, KGUSTA

Universität Bonn

Oskonbaeva

Aidana

AIDANA6298@GMAIL.COM

Bischkek, KNU

Fachhochschule Aachen

Kasymova

Karina

KASYMOVAK@LIST.RU

Bischkek, KRSU

Universität Lüneburg

Kubanych Uulu

Nurlanbek

NKUBANYCHUULU@MAIL.RU

Bischkek, KTU

Fachhochschule Aachen

Ovsiyenko

Diana

DIANAOVSIENKO@OUTLOOK.COM

Bischkek, BGU

Fachhochschule Aachen

Mamasalieva

Zhypargul

JUPASHKA96@MAIL.RU

Dschalal-Abad, ZhaGU

Fachhochschule Aachen

Zhusupova

Turdaiym

DREAMYGIRL94@MAIL.RU

Dschalal-Abad, ZhaGU

Institut für Internat. Kommunikation e.V

Bewerbungsprozedere:



A. Bewerberinnen und Bewerber aus Bischkek

1. Schritt: Abgabe des vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogens (Muster).

Abgabeschluss: 03.11.2016, bis 16:00 Uhr. Bei der Abgabe des Bewerbungsbogens im DAAD-Informationszentrum erhalten Sie eine TAN-Nummer, die Sie zur Bestätigung der Registrierung auf www.ondaf.de brauchen.

2. Schritt: Registrierung für den Online-Sprachtest onSeT: 04.-07.11.

Instruktionen zu onDaF-Registrierung finden Sie hier. Bitte Login und Passwort nicht vergessen. 

3. Schritt: Teilnahme am onSeT am 8.-9.11.

Der Testort: KGUSTA. Verfügbare Termine entnehmen Sie dem Zeitplan bei der Anmeldung auf www.ondaf.de. Der Test dauert 40 Minuten. Sie erhalten das Resultat unmittelbar nach Abschluss des Tests. Bitte Pass, Username, Passwort und TAN-Nummer mitbringen.

4. Schritt: Erfolgreiche Bewerber werden zur Abgabe der vollständigen Bewerbungsunterlagen aufgefordert.

Bewerbungsunterlagen:

  • Checkliste
  • Bewerbungsformular (Muster)
  • Tabellarischer Lebenslauf (Hinweise)
  • Ausführliche Begründung der Bewerbung (Hinweise)
  • Angaben über Kurswünsche
  • Kopie des Studienbuches oder Diploms in der Originalsprache, sowie in deutscher Übersetzung 
  • Ein Empfehlungsschreiben eines einheimischen Fachprofessors (wird im Original abgegeben)
  • OnSeT-Sprachzeugnis oder andere Sprachzeugnisse (wenn vorhanden)
  • Zertifikate, Zeugnisse etc. (Kopien mit deutscher Übersetzung) 

Online-Bewerbung im DAAD-Portal:

Der Bewerbungsprozess wird für Bewerber über das DAAD-Portal laufen. D.h. Bewerber müssen sich zunächst online bewerben und danach die ganzen Bewerbungsunterlagen ausgedruckt im IC Büro abgeben. 

  • Online-Bewerbung läuft über: www.funding-guide.de (Bewerbungsfrist: 01.12.2017)
  • Wählen Sie das Programm «Summer Courses»
  • Nach erfolgreicher Anmeldung im DAAD Portal kann man das Bewerbungsformular herunterladen
  • Schritt-für-Schritt Hinweis "Wie bewerbe ich mich online" (mit Screenshots),(Textdokument)
  • Nach erfolgreicher Online-Bewerbung sind die ganzen Bewerbungsunterlagen (application summary/Bewerbungszusammenfassung) 2-Fach auszudrucken und zussammen mit dem Giútachten im Original im IC Büro bis 01.12.2017, 16:00 Uhr abzugeben. 

5. Schritt: Interview

Zum Interview werden nur diejenigen Bewerber eingeladen, die ihre Bewerbungsunterlagen rechtzeitig abgegeben haben. Alle eingeladenen Bewerber werden über die Teilnahme am Interview per E-mail benachrichtigt. Das Interview findet im November/Dezember statt. 


B. Bewerberinnen und Bewerber aus anderen Regionen Kirgisistans: 

Talas: 27.09.2017, TalasGU

Karakol: 11.10.2017, IGU

Naryn: 18.10.2017, NarynGU

Osh: 25.10.2017, OshGU

Zhalabat: 27.10.2017, ZhaGU


С. Bewerberinnen und Bewerber aus Uzbekistan

DAAD Links